Es könnte so einfach sein – ist es aber nicht

Der Fisch stinkt bekanntermaßen vom Kopf her und manchmal sind die notwendigen Botschaften nicht ganz leicht zu vermitteln.

  • Mit meinen Führungskräften vereinbare ich im Training grundsätzlich Spielregeln, damit wir wertschätzend, respektvoll und dennoch offen und konstruktiv an Veränderungen arbeiten können.
  • Manchmal muss ich auch nah an der Schmerzgrenze einen Trainingsimpuls setzen, damit sich eingeschliffene Führungsmuster verändern können. Hier hilft mir sicherlich meine langjährige Erfahrung und auch mein Lebensalter, denn Offenheit braucht Mut und Akzeptanz.
  • Meine Führungsphilosophie ist einfach und wirkungsvoll. Erkennen und anerkennen Sie die Stärken Ihrer Mitarbeiter, arbeiten Sie mit Konsequenz an deren Schwächen und seien Sie ein Vorbild.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Schreitertraining